Angstpatienten

Wir haben uns auf Menschen spezialisiert, die unter gesteigerter Angst vor dem Zahnarztbesuch leiden.

Die zahnärztliche Behandlung ruft noch immer, trotz Fortschritt in der Zahnmedizin und der Anästhesie, bei großen Teilen der Bevölkerung Gefühle der Angst hervor, die sich in typischen Verhaltensweisen wie zum Beispiel Behandlungsaufschub oder Nichteinhalten von Terminen äußert.

Die Angst vieler Patienten vor dem Zahnarztbesuch hat unterschiedliche Gründe, z.B. Angst vor Schmerzen, grobe Behandlung, traumatische Erlebnisse bei der Zahnbehandlung in der Vergangenheit, Schilderungen von Bekannten, die Angst vor dem Zähne ziehen, vor Zahnverlust, den Instrumenten, dem Geruch, den Geräuschen, dem Bohren, die Angst vor Spritzen, Angst vor Ohnmacht, vor dem Zahnarzt, die Blöße vor dem Zahnarzt oder den Mitarbeiterinnen, dem Ausgeliefertsein. Diese Liste kann beliebig erweitert werden.

Unser Ziel ist es, die zahnärztliche Behandlung für Sie angenehm und schmerzfrei durchzuführen, um dadurch die Angst zu reduzieren. Freundliches Personal, freundliche Umgebung, das Eingehen auf Ihre Wünsche, verständliche Informationen, sanfte Behandlung, sich Zeit nehmen und Behandlungspausen können Sie gerne von uns erwarten.

Es ist auch möglich, eine Behandlung unter Vollnarkose durchführen zu lassen.

Bitte fragen Sie uns danach!!

IMG_7383