Anamnese

Bevor wir Sie oder Ihr Kind als Patienten behandeln dürfen, benötigen wir einige Informationen zur Person und zur gesundheitlichen Vorgeschichte. Mit diesen Daten wollen wir die Grundlage für eine korrekte Diagnose legen, eine korrekte Behandlung sicherstellen und beispielsweise Wechselwirkungen zu anderen Medikamenten oder Wirkstoffen bei der Behandlung ausschließen.
Die Daten erheben wir über einen Anamnesebogen, den Sie schon von zuhause aus bequem, in Ruhe und sicher hier ausfüllen können. Dieselben Fragen würden Sie ansonsten bei uns vor Ort in der Praxis beantworten. Wenn Sie dann in die Praxis kommen, müssen Sie die Daten nur noch mit Ihrer Unterschrift bestätigen.

Die Beantwortung dauert etwa 5 Minuten. Um die bereits erfassten Daten nicht doppelt eingeben zu müssen, schließen Sie Ihren Browser bitte erst nach Beantwortung aller Fragen.

Die Verarbeitung erfolgt auf sichere und verschlüsselte Weise. Bitte nehmen Sie die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Erwachsenen Anamnese

Kinderanamnese ( 0-12 Jahre)

Teenieanamnese ( 13-18 Jahre)